Es bewegt sich was in der Kinderloft!

Es bewegt sich was in der Kinderloft!

Während der Teamwoche haben wir uns mit den 9 Grundformen der grobmotorischen Bewegung auseinandergesetzt. Daraus entstanden ist ein Projekt, in dem jedes Teammitglied täglich 1 Woche lang ein geplantes Angebot durchgeführt hat. Täglich fand ein Angebot für die Kleinst- und eines für die älteren Kinder statt.

Die grösseren Kinder konnten sich spielerisch in der Wurftechnik üben, durch Tragen und Heben von verschiedenen Gewichten das Gleichgewicht und die Körperwahrnehmung stärken und erlebten neue Möglichkeiten mit dem Schwungtuch. Beim Seilziehen massen sie ihre Kräfte, sie hüpften und kletterten in einer Bewegungslandschaft, die sich magischerweise in eine Lava-Landschaft verwandelte.

Die Kleinsten übten sich im Hoch- und runtersteigen auf und von verschiedenen Ebenen. Sie hüpften von Form zu Form, konnten durch und unter verschiedene Möbel kriechen. Sie balancierten auf dem Korkweg und versuchten sich im Werfen mit dem Feuerball. Die Sinne und den Körper stärkten sie auf dem Sinnesweg.

Die Kinder hatten viel Spass an den neuen Bewegungsimpulsen und da ein Angebot konstant eine ganze Woche angeboten wurde, konnten wir grosse Entwicklungen bei den Kindern im motorischen Bereich beobachten.

 

 

 

Related posts

Wimpel malen

Wimpel malen

Wimpel malen Die Kinderloft hat am vergangenen Sommerfest damit begonnen, das Areal mit Wimpeln zu dekorieren, welche von den Kindern bemalt...

Posted